REGIE. CHOREOGRAPHIE.

Andere verstehen, um selbst etwas zu schaffen.


IASSEN STOYANOV

 

Der in Bulgarien geborene Theaterpädagoge und Profi-Tänzer zeichnet sich durch seine extravagante, dem Tanztheater angelehnte Form zu inszenieren aus. Seine 30-jährige Bühnenerfahrung u.a. am Linzer Landestheater und als Leiter der Maestro Ballettschule spiegelt sich in den Details seiner Stücke wieder. Seine engagierte und herzliche Art, die stets darauf abzielt, das Beste aus jedem/jeder Darsteller*in herauszuholen, fließt in seine Arbeit mit ein. Als künstlerischer Leiter von team:semestro obliegt es ihm, den Projekten den Feinschliff zu geben und die Inszenierungen dementsprechend abzurunden und künstlerisch aufzuwerten.

MUSIK. TEXT. KONZEPT.

Seele, Geist und Körper.


SANDRA E. MAE

 

Die Dipl. Schauspielerin, Sängerin und zertifizierte Sprechtrainerin ist im In- und Ausland als Songwriterin "SEM" v.a. in der Indie-Musikszene bekannt. "Das ist Musik, mit der große Kinofilme erst richtig lebendig werden", so Hubert Jost von Celtic Rock Radio Germany. Bei team:semestro ist sie als Hauptverantwortliche für die Musik- und Textgestaltung zuständig; sie komponiert, schreibt und erstellt das Bühnenkonzept. So verleiht Mae den Musical-Liedern eine individuelle, einzigartige und professionelle Note.

Mehr Infos: www.simplysem.com

ARRANGEMENT. ENGAGEMENT.

Helfende Hände.


 


Ivelin Stoyanova,

professionell ausgebildete Ballerina und Tanzpädagogin an der Maestro Ballettschule. Sie ist bei den neuen Semestro-Projekten als tatkräftige Regie- und Choreografieassistentin im Einsatz.

 


Reinhard Reschner, 

Leiter des renommierten Tonstudios "Echopark" in Traun bei Linz. Berufsmusiker, Musikproduzent und Arrangeur. Er gibt Sandra E. Maes Kompositionen den letzten Schliff und sorgt dafür, dass die Songs aufwendig und orchestral klingen.

 

 

Rossitza Ekova-Stoyanova, 

die "gute Fee" des Theaterhauses. Sie ist nicht nur eine wahre Powerfrau, sondern schneidert auch die mystisch-märchenhaften Kostüme für alle Semestro- Darsteller*innen.

 


Robert Meinschad,

Hobbytechniker aus Leidenschaft. Er kümmert sich neben Iassen Stoyanov um die Betreuung der technischen Ausrüstung unserer Semestro-Musicals bei Heim- und Gastspielen und steht dem Regisseur als Assistent im Hintergrund zur Verfügung.


Du willst mehr über unsere Künstler*innen erfahren?