Magisch. Mystisch. Zauberhaft.


Die sagenumwobene Geschichte von Straßenjunge Aladin, dem die magische Wunderlampe in die Hände fällt, begeistert seit Ewigkeiten Kinder und Erwachsene weltweit. Die Theatercompany team:semestro erweckt den Zauber aus 1001 Nacht nun zu neuem Bühnenleben. Die mitreißende Musicaladaption von Schauspielerin Sandra E. Mae macht aus dem berühmten orientalischen Märchen ein zauberhaftes Musiktheater für die ganze Familie, dem hochwertige Musik, kluge Texte und kreative Details zugrunde liegen. Unter der künstlerischen Leitung von Regisseur Iassen Stoyanov inszenieren erstmals dessen Tochter Ivelin Stoyanova (Choreografie) und Mae selbst das neue Bühnenstück, das in Kooperation mit der Linzer Tanzcompagnie "ATEM" eine gelungene, kurzweilige Mischung aus Gesang, Schauspiel und Tanz garantiert.


Ein Musicalabenteuer für die ganze Familie!

 

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

 

GEFÖRDERT DURCH DAS LAND OBERÖSTERREICH & LH THOMAS STELZER

Die Geschichte.


Straßenjunge Aladin hat einen einzigen Traum: einen Tag lang ein Prinz zu sein! Wie es der Zufall so will, fällt ihm eine magische Wunderlampe mit einem Flaschengeist in die Hände. Der Haken: auch Dschafar, der dunkle Zauberer, hat es darauf abgesehen. Zu allem Überdruss verliebt sich Aladin auch noch in die schöne Prinzessin Jasmin. Wird es ihm gelingen, Dschafars bösen Zauber zu brechen - und dabei sich selbst zu finden?

Trailer und Hörproben.


Das Ensemble.


ALADIN

JOHANNES HASLINGER

JASMIN

MICHAELA NIGSCH

DSCHAFAR

FELIX HEISS


DSCHINNI

SANDRA MAE

AAVA

IVELIN STOYANOVA

NAMIKA

JESSYCA LISA SCHNETZINGER


TANZENSEMBLE: Compagnie ATEM

mit: Victoria Rosenauer, Miriam Wall, Alexander Hofstadler & Alexandra Braumann

Du willst mehr über unsere Darsteller erfahren?

Künstlerische Leitung.


 

IASSEN STOYANOV

 

Der in Bulgarien geborene Theaterpädagoge und Profi-Tänzer zeichnet sich durch seine extravagante, dem Tanztheater angelehnte Form zu inszenieren aus. Seine 30-jährige Bühnenerfahrung u.a. am Linzer Landestheater und als Leiter der Maestro Ballettschule spiegelt sich in den Details seiner Stücke wieder. Seine engagierte und herzliche Art, die stets darauf abzielt, das Beste aus jedem/jeder Darsteller*in herauszuholen, fließt in seine Arbeit mit ein. Als künstlerischer Leiter von team:semestro obliegt es ihm, den Projekten den Feinschliff zu geben und die Inszenierungen dementsprechend abzurunden und künstlerisch aufzuwerten.

Musik, Text & Konzept.


 

SANDRA E. MAE

 

Die Dipl. Schauspielerin, Sängerin und zertifizierte Sprechtrainerin ist im In- und Ausland als Songwriterin "SEM" v.a. in der Indie-Musikszene bekannt. "Das ist Musik, mit der große Kinofilme erst richtig lebendig werden", so Hubert Jost von Celtic Rock Radio Germany. Als Hauptverantwortliche für Musik- und Textgestaltung bei team:semestro zuständig, verleiht Mae den Musical-Liedern eine individuelle, einzigartige und professionelle Note.

Choreografie & Regie.


 

IVELIN STOYANOVA: CHOREOGRAFIE & REGIEASSISTENZ

 

Die ausgebildete Ballett-Tänzerin und Tanzpädagogin tritt erstmals in die Fußstapfen ihres Vaters Iassen Stoyanov und widmet sich der Choreografie und Bühnengeometrie. Als engagierte Regieassistentin hilft sie Sandra E. Mae dabei, Musik und Texten körperlichen Ausdruck, Persönlichkeit und Einzigartigkeit zu verleihen.

 

SANDRA E. MAE: REGIE

 

Für die Musik- und Textgestaltung bei team:semestro zuständig, versucht sich Dipl. Schauspielerin und Songwriterin Mae in diesem Projekt erstmals als Regisseurin und Verantwortliche für Dialog- und Charakterausdruck. Gemeinsam mit Ivelin Stoyanova arbeitet sie daran, die Figuren zu authentischem Leben zu erwecken.

KOSTÜME: ROSSITZA EKOVA-STOYANOVA

ARRANGEMENTS: REINHARD RESCHNER
MASKE: KATHRIN BRAUN & MARLIES GANGLMAIR