DIE LEGENDE DES AVATAR

Magisch. Mystisch. Elementar.


 

Feuer, Erde, Wasser, Luft.

Alles, was ist. Alles, was bleibt.

 

Mönchsjunge Aang muss lernen, die vier Elemente zu beherrschen, um das kosmische Gleichgewicht in Balance zu halten. Dabei unterstützen ihn Wasskrieger Sokka und seine Schwester Katara. Doch Zuko, Prinz der Feuernation, ist dem jungen "Avatar" nicht wohlgesinnt: er beansprucht selbst die Herrschaft über den Kosmos und setzt alles daran, um sich Aang in den Weg zu stellen.

 

Frei interpretiert nach M.D. Dimartino

Mit:

Julia Kastner (Aang)

Matthias Buchegger (Sokka)

Sandra Mae (Katara)

Velizar Lytvynets (Zuko)

Sabine Köglberger (Azula)

Eva Stockinger (Momo)

Ingrid Weigl (Toph)

und Tänzer*innen der Compagnie ATEM.


Bilder © Brüstle

* * * *

Die vier Elemente und das Zusammenspiel von Yin & Yang als Spiegel des eigenen Bewusstseins.

Eingestellt