ÜBER UNS.


Nach seiner langjährigen Tätigkeit als Solotänzer am Linzer Landestheater etablierte der bulgarische Regisseur, Tanzpädagoge und Tänzer Iassen Stoyanov eine eigene Ballettschule im Herzen von Linz. Im Rahmen ihres Schauspielstudiums lernte ihn dort Sängerin und Schauspielerin Sandra E. Mae kennen - die künstlerische Zusammenarbeit ergab sich etliche Zeit später per Zufall. Ein Zufall, der den Stein ins Rollen brachte; gemeinsam riefen die beiden 2013 eine eigene Theatercompany ins Leben, bei der es folgende Devise gab: Märchen, Sagen und Geschichten aus aller Welt zu neuem (Bühnen)Leben zu erwecken – und dabei Kinder, Jugendliche und Erwachsene in gleichem Maße zu begeistern.

 

2019 stieß auch Tanzpädagogin und langjähriges semestro-Mitglied Ivelin Stoyanova mit leitender Funktion ins künstlerische Kreativ-Team dazu.

Unsere

Mission.

  • anspruchsvolle "musicalische" Unterhaltung für die ganze Familie
  • niveauvolle Musik und kluge Texte
  • Vermittlung von Zeitgeist, Kultur und Kreativität
  • Förderung lokaler Künstlerinnen und Künstler

  • Förderung der freien Theater- und Musikszene

  • Aufwertung der Kinder- und Jugendkulturszene in (Ober)Österreich

Unser

Wiedererkennungswert.

  • eigens produzierte Texte, Musik und Konzepte
  • eigens produzierte Kostüme und Bühnenbilder
  • aufwändige Musikarrangements und einprägsame Melodien
  • tiefgehende Themen und kindgerechte Inszenierung
  • pädagogisch wertvolle Geschichten und Dialoge
  • liebevolle Details und szenische Umsetzung
  • für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen ansprechend

Unsere

Bühnenstücke.